blog
Tonality Communications | Nicolas Thal

Tag Eins

26. September 2016 by Nicolas Thal

Es ist immer wieder das Gleiche mit dem leeren Blatt Papier. Der erste Satz Geschriebenes, der erste Strich Gezeichnetes – sie prägen maßgeblich, wie ein Werk dann weiter wirkt. Und das Wissen um dieses Weiterwirken verleiht jedem leeren Blatt Papier eine gewisse Magie. Jeder, der kreativ arbeitet, kennt diese Magie. Sie kann verzaubern, beglücken, zu kreativen Höchstleistungen beflügeln. Sie kann aber auch verhexen, blockieren, durch ihre schiere Präsenz jeden Neubeginn sabotieren.

Und dennoch: Menschen, die im Auftrag Anderer kreativ arbeiten sollten jedes leere Blatt Papier zu schätzen wissen. Steht ein leeres Blatt Papier am Anfang unserer Arbeit dann steht es für enormen Gestaltungsspielraum. Es steht für “wir können es so tun, wie wir es für richtig halten” und damit meist für vorprogrammierten Erfolg. Es steht für entgegengebrachtes Vertrauen – ein gutes Gefühl. Und es steht für eine Menge spannender Erlebnisse, die uns mit jedem leeren Blatt Papier bevorstehen.

Von diesen Erlebnissen wollen wir hier erzählen. Von den Meinungen die wir uns bilden, den immer wieder neuen Erfahrungen, die wir beim Befüllen leerer Blätter machen. Dafür ist er da, unser taufrischer Blog. Lang ersehnt, mehrmals überdacht und jetzt endlich maßgeschneidert in unsere website integriert, ist er zunächst – ein weiteres leeres Blatt Papier, auf dem ungeduldig ein Cursor blinkt und auf erste Zeilen wartet. Nun, ein Anfang ist gemacht: Herzlich Willkommen auf unserem Blog!

all posts